PHiLOSOPHIE

Ob verpflichtende Fortbildung, Weiterbildung für den Karrieresprung, Interesse am Beruf und Erreichung der Berufsberechtigung – es gibt viele gute Gründe, das Angebot der BildungsAkademie in Anspruch zu nehmen. Doch das ist für uns nicht Grund genug! Unsere Philosophie „Nutze deine Zeit für wertvolles“ bedeutet für uns nicht Mittel zum Zweck, sondern Selbsterfahrung durch sinnvolle Auseinandersetzung mit spannenden Themen und Inhalten. Deine Zeit ist wertvoll also nutze sie für dich!

NETZWERK

Mit dem Verein Wiener Kindergruppen und den dazugehörigen Mitgliedsgruppen steht der BildungsAkademie ein hervorragendes Netzwerk zur Verfügung. Dieses dient zum einen dazu Teilnehmer*innen leicht und bequem einen spannenden Praktikumsplatz für Ihre Ausbildung zu finden und bietet den Mitgliedsgruppen andererseits eine ideale Plattform in der Akquise neuer qualifizierter Mitarbeiter*innen. So stellt die BildungsAkademie eine wichtige Schnittstelle zwischen zukünftigen Betreuungspersonal und Kindergruppen/Kindergärten des Verein Wiener Kindergruppen dar.

ReFERENT*INNEN

Der Auswahl geeigneter Lehrender wird höchste Bedeutung hinsichtlich einer qualitativen Ausbildung beigemessen. Entsprechend wendet die Gemeinnützige BildungsAkademie größte Sorgfalt für den Auswahlprozess auf.
Für jede Lehrveranstaltung/jedes Modul sind Lernziele und Kompetenzen definiert. Aus diesen leitet sich ein Qualifikationsprofil für die jeweilige Lehrperson ab. Das Qualifikationsprofil ist für jedes Modul/jede Lehrveranstaltung verschriftlicht und wird im Rahmen der Qualitätsentwicklungsmaßnahmen regelmäßig evaluiert. Diesem Qualifikationsprofil müssen die Lehrenden für die Erteilung des Lehrauftrages jedenfalls entsprechen. (Abweichungen sind nur in begründeten Ausnahmefällen möglich.) Dabei fungieren die in den MA 11-Leitfäden definierten Anforderungen als Mindeststandard.

CURRICULUM + 

Die BildungsAkademie hat an sich selbst den Anspruch in Ihren Aus-, Fort- und Weiterbildungen nicht nur lediglich gesetzlich anerkannt zu sein sondern darüber hinaus ein tiefergehendes und ganzheitliches Curriculum über den pädagogischen Alltag zu lehren. Der Fokus liegt dabei in der Persönlichkeitsbildung und Kommunikation der Teilnehmer*innen. Diese ist für uns besonders wertvoll, da der anspruchsvolle Beruf viele gruppendynamische Beziehungen, Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen und hohes Stressmanagement erfordert. Dies zu vermitteln gelingt in der BildungsAkademie durch einen ständig begleitenden Evaluationsprozess und dem starken Bezug zur erlebten pädagogischen Praxis im Verein Wiener Kindergruppen.

ZIELE

  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung durch Bildungsangebote der BildungsAkademie
  • hohe Qualifikation von bereits tätigen Fachpersonals halten durch
  • Wissensvermittlung anhand des aktuellsten Standes von wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Plattform der Vernetzung zwischen BildungsAkademie und Verein Wiener Kindergruppen