Ausbildungslehrgang zur Kindergruppenbetreuungsperson und Tagesmutter oder Tagesvater

(gemäß §4 WTBVO) anerkannt durch MA11

Was uns auszeichnet:

Der Ausbildungslehrgang der BildungsAkademie qualifiziert nicht nur zur Betreuung von Kindern in Wiener Kinderbetreuungseinrichtungen sowie als Tagesmutter oder Tagesvater sondern bietet auch eine ideale Plattform in der Vernetzung mit dem dazugehörigen Trägerverein „Verein Wiener Kindergruppen“. Als ideale Kooperationspartner arbeiten die BildungsAkademie und der Verein Wiener Kindergruppen Hand in Hand und bieten den Teilnehmer*innen des Ausbildungslehrganges u.A. eine bequeme und gleichzeitig hochwertige Unterstützung bei der Suche nach entsprechenden Praktikumsplätzen in Mitgliedsvereinen.

Die Ausbildungsinhalte umfassen theoretische Grund- und Fachkenntnisse in den Bereichen:

  1. Pädagogik – mit Schwerpunkt auf Reformpädagogischen Konzepte
  2. Pädagogische Prinzipien entlang des Wiener Bildungsplans sowie des Bundesländer übergreifenden BildungsRahmenPlan
  3. Methodischer und Didaktischer Aufbau der pädagogischen Arbeit
  4. Entwicklungspsychologie
  5. Diversität, Mehrsprachigkeit und Sender im Kontext des elementaren Bildungsbereichs
  6. Persönlichkeitsbildung und Kommunikation – mit Schwerpunkt auf die Fähigkeiten Reflexions- und Kommunikationstool hinsichtlich konstruktiver, produktiver und wertschätzender Umgangsformen zu entwickeln.
  7. Rechtliche und organisatorische Grundlagen
  8. Gesundheit und Ernährung
  9. Praktika (im Kindergarten, Kindergruppen und bei Tagesmütter oder Tagesväter) inklusive Peergruppe und Begleitung durch die BildungsAkademie
  10. Abschlussprüfung und Präsentation

Die einzelnen Ausbildungsmodule zielen darauf ab, theoretisch-fundierte Prinzipien, Konzepte und Herangehensweisen zu veranschaulichen und diese mit praxisrelevanten Fragestellungen zu vereinen.

METHODIK

Die Lehrmethodik basiert unter anderem auf interaktiven Vorträgen, Präsentationen, gemeinsamen Diskussionen und Reflexionen. Dabei werden die Teilnehmer*innen regelmäßig durch die unterschiedlichen Örtlichkeiten in verschiedene „Welten“ des pädagogischen Alltags mitgenommen um die theoretischen vermittelnden Inhalte ganzheitlicher zu erfahren. Zusätzlich wird in der Lehrmethodik auch auf Rollenspielen, Gesprächssimulationen sowie Kleingruppenarbeiten zurück gegriffen.

Ziel des Lehrgangs ist es, zukünftigen Kindergruppenbetreuungspersonen und Tagesmüttern oder Tagesvätern ein breites Spektrum an sowohl fachspezifischen als auch persönlichen Kompetenzen zu vermitteln, um die pädagogische Zusammenarbeit mit Kindern und ihren Familien bestmöglich gestalten und reflektieren zu können.

Termin:

Start: 7.September 2022

Anmeldung:

office@bildakad.at

oder

Voraussetzungen:

Die Prüfung auf Zulassung erfolgt durch die Lehrgangsleitung und auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen. Vorzulegen sind:
1)    Nachweis/Ausweis eines Mindestalters von 18 Jahren
2)    Nachweis/Zeugnis hinsichtlich der Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht
3)    Nachweis/Zeugnis hinsichtlich eines positiven Pflichtschulabschlusses
4)    Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift – gegebenenfalls Nachweis eines Mindestsprachniveaus von Deutsch-C1
5)    Nachweis hinsichtlich keinerlei vorliegenden Umstände gemäß § 9 Abs. 2 Z 1 bis 4 und § 15 Abs. 2 Z 1 bis (WTBVO 2016):
·      Ärztliche Bestätigung
·      Strafregisterauszug allgemein
·      Strafregisterbescheinigung Kinder- und Jugendfürsorge
·      Eigenerklärung
6)    Motivationsschreiben, in dem Auskunft gegeben wird über:
·       Freude und Interesse an der Erziehungs- und Bildungsarbeit mit Kindern
·       Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
·       Bereitschaft zur Selbstreflexion und Weiterbildung 
In fraglichen Fällen der Qualifikation lädt die Lehrgangsleitung die Bewerber*innen zu einem Gespräch, das leitfadengestützt die kritischen Punkte abklärt und dokumentiert wird. Danach erfolgt eine Zu- bzw. Absage.

Zusammenfassung:

Kursort:                          
1070 Wien, Stuckgasse 8/3 (u.A.)
Beginn:
September 2021
Kursende:
Dezember 2021
Prüfung:
voraussichtlich
Umfang:
317 Stunden + 160 Stunden Praktikum
Stundenplan:
Mittwoch 16:00- 21:00
                
Freitags 16:00- 21:00
        Samstags 9:30-18:30
Kurskosten:€ 3490,-
Prüfungsgebühr: 1. Prüfungsantritt ist inkludiert im Preis
Zahlungsmodalitäten:Die Zahlung kann vorab im Ganzen oder in drei
Teilbeträgen getätigt werden.
Anmeldung:office@bildakad.at
Förderungen:
AMSbis zu 50%
Verein Wiener KindergruppenMitarbeiter*innen des
Verein Wiener Kindergruppen
können ein Stipendium vom Verein erhalten.