top of page
investiereindichselbst.jpg
Unterstützungsbedarf erfordert Unterstützungsangebote
Unterstützungsbedarf erfordert Unterstützungsangebote

Fr., 05. Apr.

|

Wien

Unterstützungsbedarf erfordert Unterstützungsangebote

Wenn man dann doch so manches mal an die Grenzen kommt und nicht weiter weiß – Fallbesprechungen für elementarpädagogische Fachkräfte

Zeit & Ort

1 weitere Termine

05. Apr. 2024, 14:00 – 17:00

Wien, Stuckgasse 8/3, 1070 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Kinder mit erhöhten Unterstützungsbedarf rütteln oftmals an der scheinbaren Harmonie des Kindergruppen/Kindergarten Alltags. Diese Kinder fühlen sich allein, etwas verloren, suchen ihren Platz in der Gruppe und brauchen daher eine besondere Zuwendung. Anhand von Fallbeispielen aus eurer Praxis, euren Fragen, wollen wir uns in einen interaktiven Raum begeben um Lösungen zu finden, Ideen auszutauschen, aus dem Tunnelblick aussteigen, diskutieren und sammeln, um einen gut gefüllten Koffer mitnehmen zu können. Die zwei Workshops können für die gesetzlich vorgeschriebenen Fortbildungsstunden angerechnet werden. 

Barbara Anna Desch ist Sonderkindergartenpädagogin und Frühförderin, Motopädagogin, Fachfrau für sonderpädagogische Beratung/ Begleitung in Kindergruppen und Leiterin der TU Krabbelstube. 

"Viele Jahre Erfahrung und immer noch sehr motiviert, bewege ich mich zw. sonderpädagogischen Kindergärten, mobile Sonderkindergärtnerin, bis zum Aufbau der Integrationsarbeit in Wiener Kindergärten und weiter zur Leitung eines Kindergartens und es ist immer noch sehr spannend und viel Neues dabei um mein Wissen zu erweitern. Mein zweites Standbein als Shiatsupraktikerin in eigener Praxis wird von dem Satz getragen: „Das Wesentliche in meinem Leben habe ich von den Kindern gelernt“ - und es hört nicht auf und das ist gut so. In diesem Sinne lade ich euch ein, mit mir in den Austausch einzutauchen."

Solltest du über einen Gutschein verfügen, trage bitte den Gutscheincode im Kommentarfeld ein. Wir werden dir kurz vor oder nach Abschluss des Moduls die Rechnung zusenden und die Gutschrift entsprechend berücksichtigen.

Kosten

  • Fallbesprechungen

    € 102,00

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page