top of page
investiereindichselbst.jpg
Sexualität - Prävention - Sexualkonzepte
Sexualität - Prävention - Sexualkonzepte

Fr., 02. Feb.

|

Bildungsakademie

Sexualität - Prävention - Sexualkonzepte

Erfahre mehr über die kindliche Sexualentwicklung und präventive Maßnahmen, um am zweiten Nachmittag des Workshops gemeinsam ein individuelles Sexualkonzept zu erarbeiten, das Kinder stark und selbstbewusst begleitet.

Zeit & Ort

02. Feb. 2024, 16:00 – 09. Feb. 2024, 21:00

Bildungsakademie, Stuckgasse 8, 1070 Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Am ersten Nachmittag des Workshops gehen wir der Frage nach, wie sich kindliche Sexualität entwickelt und wie wir präventive Maßnahmen in die allgemeinen pädagogischen Überlegungen integrieren können. Im Mittelpunkt steht der Schutz der kindlichen Sexualität. Unser Ziel ist, Kinder zu begleiten, stark und selbstbewusst zu werden, um sie vor möglichen Übergriffen zu schützen und ihnen die Fähigkeit zu vermitteln, ihre eigenen Grenzen sicher zu erkennen und zu wahren.

Am zweiten Nachmittag erarbeiten wir gemeinsam  die zentralen Elemente eines Sexualkonzepts erarbeiten. Dabei werden wir uns einem Grundkonzept annähern, das anschließend individuell für die jeweilige Gruppe weiterentwickelt und erstellt werden kann.

Dieses Seminar kann als Fortbildung im Bereich “Kinderschutz” mit  10 Unterrichtseinheiten (UE) angerechnet werden.

Teil1: 02.02.24 von 16:00-21:00 Uhr

Teil 2: 09.02.24 von 16:00-21:00 Uhr

Als Ergänzung und Vertiefung zu diesem Seminar bietet sich das Modul "Kinderrechte gestalten und leben" sowie unsere regelmäßigen Fallbesprechungen "Unterstützungsbedarf erfordert Unterstützungsangebot" an.

Solltest du über einen Gutschein verfügen, trage bitte den Gutscheincode im Kommentarfeld ein. Wir werden dir kurz vor oder nach Abschluss des Moduls die Rechnung zusenden und die Gutschrift entsprechend berücksichtigen.

Kosten

  • Standard

    € 153,00

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page