top of page
investiereindichselbst.jpg
Reformpädagogik im Fokus: Die Montessori-Pädagogik kennenlernen
Reformpädagogik im Fokus: Die Montessori-Pädagogik kennenlernen

Sa., 18. Mai

|

Bildungsakademie

Reformpädagogik im Fokus: Die Montessori-Pädagogik kennenlernen

"Was die Kinder betrifft, betrifft die Menschheit!" Maria Montessori

Zeit & Ort

18. Mai 2024, 09:00 – 19:00

Bildungsakademie , Stuckgasse 8/3, 107 Wien

Über die Veranstaltung

Wie kann ich die Montessori-Pädagogik in ihrer historischen Entwicklung verstehen, kritisch betrachten und in meiner pädagogischen Arbeit im elementaren Bildungsbereich umsetzen? 

In diesem Seminar erarbeiten wir folgende Inhalte:

  • Maria Montessori – historischer Hintergrund
  • Pädagogik und Entwicklung: das Bild vom Kind, Sensible Phasen, Polarisation der Aufmerksamkeit, Absorbierender Geist, die Rolle des Erwachsenen und die vorbereitete Umgebung
  • Montessori-Material: ein Überblick, die Darbietung, Umsetzbarkeit in der täglichen Arbeit
  • Welchen Platz hat die Montessori-Pädagogik in der Elementarpädagogik des 21. Jahrhunderts?
  • Umsetzungsmöglichkeiten der Montessori Pädagogik in der alltäglichen pädagogischen Arbeit mit Kindern

Als Ergänzung zu diesem Seminar empfehlen wir das Modul "Reformpädagogik im Fokus: Die Waldorf-Pädagogik kennenlernen".

Claudia Thomayer ist Elementarpädagogin, Montessoripädagogin und hat zudem den Ausbildungslehrgang zur sensorischen Integration und sensomotorischen Wahrnehmungsförderung bei Ute Junge absolviert. Ihren Bachelor in Bildungswissenschaft absolvierte sie an der Universität Wien, den Master derselben Studienrichtung mit den Schwerpunkten Early Childhood Education und Educational Guidance and Counselling an der Universität Jyväskylä (Finnland). Nach langjähriger Arbeit als Pädagogin in elternverwalteten Kindergruppen ist sie aktuell pädagogische Leitung im Montessori Kinderhaus Joanelligasse.

Solltest du über einen Gutschein verfügen, trage bitte den Gutscheincode im Kommentarfeld ein. Wir werden dir kurz vor oder nach Abschluss des Moduls die Rechnung zusenden und die Gutschrift entsprechend berücksichtigen.

Kosten

  • Standard

    € 170,00
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page