Sexualität im Elementarbereich – Präventionsarbeit

BildungsAkademie

Sexualität im Elementarbereich – Präventionsarbeit

15 15 people viewed this event.

Die sexuelle Entwicklung ist ein wichtiger Teil der Persönlichkeitsentwicklung. Sie umfasst wichtige Aspekte wie: Identität, Beziehung, Normen und Werte, Lust und Sinnlichkeit.

Sexualerziehung – beabsichtigt oder unbeabsichtigt – führt zu sexueller Sozialisation. Hingegen beschäftigt sich Sexualpädagogik mit Fragen der menschlichen Sexualität und Möglichkeiten ihrer Steuerung. Vor diesem Hintergrund befasst sich dieses Seminar auch mit präventiven Zielen der Sexualerziehung. Es wird erörtert, inwiefern diese in die generellen didaktischen Überlegungen wie Planung und Reflexion eingegliedert werden können. Wir widmen uns dem Begriff „Geschlechtssensible Pädagogik“ und erarbeiten Möglichkeiten der praktischen Umsetzung im Bildungskontext.

Das Seminar findet an zwei Terminen statt:

Teil1: 14.10.22 von 16:00-20:00 Uhr

Teil 2: 21.10.22 von 16:00-20:00 Uhr

Additional Details

Vortragende:r - Mag.a Gabriela Hofbauer

Datenschutzerklärung

 

Date And Time

14-10-2022 - 16:00 to
21-10-2022 - 20:00
 

Anmeldeschluss

14-10-2022
 

Veranstaltungsarten

Share With Friends